Das perfekte Fenster für das neue Traumhaus - Spitzenqualität zum Spitzenpreis? Eine Neuheit macht das möglich!

(epr) Den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen, das ist der Wunsch vieler junger Familien. Doch mit der Realisierung des neuen Glücks entsteht auch eine immense finanzielle Belastung. In diesem Zusammenhang ist es umso schöner, dass man für die Ausstattung des neuen Eigenheims auf Produkte in Premiumqualität zurückgreifen kann, die dennoch kein großes Loch in den Geldbeutel reißen.
 

Da kommt Freude auf: Gerade junge Familien, die sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen möchten und damit erheblichen finanziellen Belastungen ausgesetzt sind, profitieren bei der Fensterneuheit KF 310 von Spitzenqualität zum Spitzenpreis. (Foto: epr/Internorm)

Spitzenqualität zum Spitzenpreis? Dafür steht Europas führende Fenstermarke Internorm mit dem neuen KF 310. Das innovative Fenster überzeugt durch die erprobte und zuverlässige Technik des österreichischen Herstellers und somit hochwertige Funktionalität.
Dank einer 48-Millimeter-Verglasung und einem Sechs-Kammer-Rahmenprofil garantiert es beispielsweise außerordentliche Wärmedämmwerte.
Zudem bietet es einen hohen Schallschutz von bis zu 45 Dezibel. Und auch in Sachen Stabilität setzt das KF 310 Maßstäbe: Dafür sorgt einerseits die sogenannte I-tec Verglasung, also die lückenlose Rundumverklebung der Glasscheibe mit dem Fensterflügel.
Andererseits garantieren drei umlaufende Dichtungen, dass das Fenster auch Schlagregen optimal standhält. Trotz dieser vielen integrierten Elemente wirkt das Fenster dank geringer Ansichtsbreite besonders schlank und modern.
Was die individuelle Gestaltung angeht, haben die Kunden eine große Auswahl. Die Neuheit ist in vielen Formen umsetzbar.
Innen kann sie zudem in verschiedenen Farben gestaltet werden. Letzteres gilt genauso für außen, wo die Aluminiumschale ebenfalls in zahlreichen hochwetterfesten Farbtönen erhältlich ist. Apropos Optik: Es stehen nicht nur zwei Designausführungen der Kunststoff-Fenster sowie drei Designs der Kunststoff-/Aluminium-Fenster zur Verfügung, sondern auch unterschiedliche Griffe, Gläser und Sprossen.
Zusätzliche Flexibilität erleben die Bauherren, was die Einsatzgebiete des KF 310 angeht. Denn es ist auch als Balkon- oder Terrassentür und darüber hinaus in vielen Formen – zum Beispiel rund oder schräg – umsetzbar.
Übrigens: Glas und Falz des Fensters sind sehr leicht zu reinigen und auch die Designerschließbleche mit abgerundeten Kanten und glatten Kunststoffoberflächen ohne Unterbrechungen erleichtern die Pflege.
Weitere Informationen gibt es unter www.internorm.com.

Montag-Freitag 07:30 - 17:30 Uhr
Samstag 07:30 - 12:00 Uhr
Telefon 05531 / 8100-0
Fax 05531 / 8100-99
info@stock-baustoffhandel.de

ZURÜCK